Auf dieser Tour werden die Arbeiten der modernen Architekten wie Alvar Aalto, Walter Gropius, Niemeyer, Mies van der Rohe und anderen gezeigt.Die Architektur der 1980 er Jahre, entwickelt für die internationale Bauausstellung IBA, werden ebenfalls besucht. Natürlich kommen auch die Bauwerke die nach der Wiedervereingung der Stadt von Architekten wie z.B. Frank Gerry, Richard Rogers, Renzo Piano, Ieoh Ming Pei und entworfen wurden nicht zu kurz. Durch die Verbindung dieser Arbeiten, wird die gesamte Historie vom Urbanismus in Berlin und der relevanten stadtplanerischen Projekte erklärt. Diese beinhalten zum Beispiel Projekte für den Fluss Spree, und auch Pläne für die Wiederaufbereitung und Wiederverwendung des Regenwassers am Potsdamer Platz.