Areas Berlin wurde vor 8 Jahren gegründet , um historische Touren , Ausflüge in Museen sowie spezielle Führungen für Architektur und Stadtplanung im Bereich Berlin und Potsdam durchzuführen sowie thematische Besuche in verschiedenen Berufsfeldern zu organisieren.  In den letzten Jahren ist die Nachfrage stets gewachsen und  unser Dienstleistungsangebot wurde entsprechend erweitert.Heute bieten wir eine Vielzahl unterschiedlicher Touren,  Organisation von Transfers und Konzerten sowie Restaurant-Reservierungen an. Die Organistion thematischer Besuche und Besichtigungen liegt uns besonders am Herzen.Die Touren werden in portugiesischer Sprache von brasilianischen Muttersprachlern und technische Besuche mit erfahrenen Übersetzern ausgeführt . Wir arbeiten hierfür langjährig mit anderen Fremdenführern, Fahrern und Dolmetschern zusammen.

IMA197q

Meine Beziehung zu Berlin kommt aus der Zeit als ich es im Jahr 1989 zum ersten Mal  für ein Praktikum in München und Berlin kennenlernte. Damals konnte ich auch das ehemalige Ost-Berlin besuchen um die zweigeteilten Stadt zu erleben. Im Jahr 1995 kehrte ich nach Berlin  mit einem Stipendium der Bundesregierung zum Thema Stadtplanung zurück. Zu diesem Zeitpunkt standen  die großen Vorhaben in der Stadt noch am Anfang. Insgesamt konnte ich die verschiedenen Veränderungen in der Stadt in den letzten zwei Jahrzehnten erleben. Seit dem Jahr 2000 wohne ich mit meiner Familie hier.  Meine Leidenschaft für diese Stadt hat mich immer bewogen, mehr und mehr über ihre Geschichte zu erfahren.

Maristela Pimentel Alves: architektin, Fortbildung in Bereich Umwelt und Stadtplanung (TU Berlin) im Jahr 1995 und Master in Architektur und Städtebau (USP-Universität von  São Paulo). Ich habe mehrere Jahren in der brasilianischen Stadt- und Umweltverwaltung sowie als Dozent an privaten Universitäten in  São Paulo gearbeitet. Im Jahr 1989 habe ich ein Praktikum in der Abteilung für Stadtlandschaft des Münchner Rathaus und im Jahr 1995 in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt gemacht.